E-Zigarette – Stern.de informiert Einsteiger

Stern.de beschäftigte sich mit dem Thema E-Zigaretten

Hier wurde im Video „Fragen – Verstehen“ auf rund 7 Minuten auf das wichtigste eingegangen. Keine tiefe Materie, wie die alten Hasen unter uns gedacht hätten, sondern ‚leichte Kost‘ für jemanden der sich eventuell jetzt erst beginnt, sich mit dem Thema zu beschäftigen.

Interessierte an der E-Zigarette, welchen das Thema aber Fremd ist, sollten hier rein schauen.

Quelle: Stern.de

Studie der Tabakindustrie: Keine Schäden durch E-Zigarette

Wie das Portal egarage.de berichtet, wurde seitens der Tabakindustrie eine Studie zur

E-Zigaretten sind laut Studie von BAT harmlos

gesundheitlichen Auswirkung der E-Zigarette aufgestellt. Genauer handelt es sich hierbei um eine Studie BAT (British American Tobacco).

Diese Studie kam zum Ergebnis (Zitat egarage): Die Zytotoxizität, also die Vergiftungswirkung auf Zellen, ist gering und kaum unterscheidbar von den Ergebnissen, die normale Raumluft verursacht. Die Überlebensrate der speziell gezüchteten Lungengewebszellen war dagegen extrem reduziert, wenn sie Tabakrauch ausgesetzt wurden. Die sogenannte Viabilität sank auf 12 Prozent. Die meisten Zellen waren also tot.

E-Zigaretten-Nutzer kriegen hier von der „bösen“ Tabakindustrie noch einmal die Bestätigung, das Ihr Hobby gar nicht so blöd ist wie alle denken.

Den ganzen Artikel finden Sie unter folgendem Link: egarage.de

Die englischsprachige Studie finden Sie unter: http://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0887233315001228

Flaer.de Onlineshop im neuen Gewand

Re-Design von Flaer.de

Flaer.de Onlineshop ist nun nicht mehr so schwach auf der Brust, wie zuvor. Ein neues, stabiles Shopsystem steht unseren Kunden nun zur Verfügung. Lange Ladezeiten der Seite gehlren der Vergangenheit an.

Vielen wird es nicht unbemerkt geblieben seien.

Flaer.de hat ein neues Design. Wir haben uns vom alten und trägen Onlineshop verabschiedet und unser System auf ein leistungsstarkes Shopsystem gewechselt.

Einige Features sind bei dem Wechsel weg gefallen, wie das Cash-Punkte-System oder das Multipack bei den Flaer Aroma Liquids. Das Multipack haben wir teilweise retten können, indem wir bei den Aroma Liquids Staffelpreise eingeführt haben. So bekommt man weiterhin 5 Flaschen Flaer Aroma Liquid zu 18 Euro (3,60/Flasche), jedoch kann man nicht mehr bei den Sorten mixen.

Für das Cash-Punkte-System haben wir noch keinen zuverlässigen Ersatz gefunden. Wir sind aber weiterhin auf der Suche nach einer adequaten Möglichkeit, um dieses Programm und die Vorteile hieraus, wieder unseren Kunden anbieten zu können.

Eine weitere Schattenseite, was jedoch nur Kunden betrifft, welche bisher ein festes Kundenkonto bei Flaer.de hatten ist, das diese sich im neuen Shop erneut registrieren müssen. Wir konnten leider keine Daten mit übernehmen. Dabei haben aber die Kunden die möglichkeit ein Guthaben von bis zu 7 Euro zu erhalten.

Im Aktionszeitraum gibt es für jedes fest angelegte Konto eine Gutschrift über 2 Euro per eMail zugestellt. Weitere 5 Euro Guthaben können durch den Facebook-Gutschein auf unserer Flaer and Friends-Facebookseite abgeholt werden. Dazu genügt es unsere Seite zu mit „Gefällt mir“ zu liken. Wer dies bereits getan hat, kann direkt auf unserer Facebookseite den Reiter „5 Euro Gutschein“ anklicken und den Code einsehen.

Der Code kann auch von Kunden eingelöst werden, die in der Vergangenheit schon einmal Gebrauch davon gemacht haben. Das ist unser Geschenk zum neuen Shopstart – an alle.

Wir hoffen euch gefällt der neue Shop und die neue erweiterte Produktpalette, welche wir stetig erweitern werden.

Das geheime E-Zigaretten-Gutachten von Frau Steffens

Wie jüngst ein Gericht bestätigte hat Frau Steffens der Dampferbranche ausreichend Schaden zugefügt, das das Land NRW nun warscheinlich sogar mit einer Klagewelle der Händler rechnen muss.

Einer der peinlichen Momente von Frau Steffens, dürfte das geheimhalten von Dokumenten sein, welche am Ende nun doch ans Tageslicht kamen. Natürlich mussten diese Dokumente versteckt gehalten werden, weil diese sich nun gar nicht mit den eigens gemachten Aussagen der Ministerin decken würden. Falscher Stolz? Angst ausgelacht zu werden? Keine Ahnung – aber es muss so schlimm gewesen sein, das man diese Papiere lieber versteckt, als ob diese niemals da gewesen wären. Oder warum wurden sie sonst nicht der öffentlichkeit Zugänglich gemacht? Warum mussten erst Kollegen aus der Politik eindringlich auf diese Dokumente verweisen?

Das geheime E-Zigaretten-Gutachten nun für alle!

Viele von euch älteren Hasen kennen sicher noch den Wirbel um Frau Steffens und einem Mysteriösen geheimen Gutachten. Frau Steffens hat dieses Dokument immer wieder verleugnet bis die Presse es erwähnte. Aber kennt Ihr es auch? Was genau wurde da geheim gehalten (oder unter den Teppich gekehrt) um das Dampfen von allen Seiten zu beleuchten?

Neugierig? Ruhrbarone.de hat nun dieses Dokument zum Download bereit gestellt. In einer PDF-Datei wird das Dokument vollständig aufbereitet angeboten.

Hier geht es zur heissen Story: Ruhrbarone.de

Und hier geht es zum Direkt-Download des Dokument: Download bei Ruhrbarone.de

e-Zigarette vs. Tabak-Zigarette

E-Zigarette vs. Tabak-Zigarette

Ein unter wissenschaftlichen Gesichtspunkten eventuell nicht einwandfrei aufgebautes Experiment namens „E-Zigarette vs. Tabak-Zigarette“ führten zwei nicht näher bekannte Jungs aus Malaysia durch. Links ist ein klassischer Raucher zu sehen, rechts sein dampfendes Pendant mit einem Akkuträger und starkem Verdampfer. Beide blasen den Rauch bzw. Dampf ihrer (E-)Zigarette nach tiefen Inhalationen in eine mit Wasser gefüllte Flasche. Weiterlesen

Liquid selber mischen mit Xtra High- Class basen und Aromen

Liquid selber mischen – Anleitung für Anfänger mit Beispielen

Wer komplett auf die EZigarette umgestiegen ist braucht vor allem eines – Liquid! Und davon nicht zu knapp. Da das schnell teuer werden kann möchten wir in unserem heutigen Artikel zeigen wie einfach, schnell und günstig Sie mit den XTRA High- Class Aromen und Basen von flaer.de Ihr „Liquid selber mischen“ können.

Weiterlesen

E-Zigarette explodiert im Mund

E-Zigarette explodiert im Mund | Ursachen & Infos zum Unfall

So reißerisch waren die Berichterstattungen die vor der immer populärer werdenden E-Zigarette warnten und ein Szenario des Schreckens zeichneten. Doch was war genau passiert?

Der 57 jähriger Fotograf und Dampfer Tom Holloway aus dem beschaulich-klingenden Niceville in Florida, USA verlor bei Explosion seiner modifizierten E-Zigarette der Marke Eigenbau, oder genauer des Akkus, mehrere Zähne sowie ein Stück seiner Zunge. Autsch!
Die örtliche Feuerwehr stellte fest, dass die Explosion zudem den Teppich, ein Schrank, Bilder sowie Sitzkissen in Brand setzte. Der Mann wurde im Anschluss direkt in eine Spezialklinik zur Gesundung gebracht. Das Unglück ist tatsächlich so passiert, nur wie konnte es dazu kommen?

Weiterlesen

E-Zigaretten Markt 2013, USA

Der E-Zigaretten Markt 2013 in den USA

Die Analystin Bonnie Herzog von Wells Fargo Securities veröffentlichte vor ein paar Tagen neue Zahlen und Einschätzungen zum Markt für E-Zigaretten. Demnach verdoppelten sich die Umsätze für elektrische Zigaretten und Liquid in diesem Jahr auf 1,7 Milliarden Dollar allein in den Vereinigten Staaten von Amerika. Das entspricht nach aktuellem Währungskursen in etwa einer Größenklasse von 1,25 Milliarden Euro.

Weiterlesen

Pipeline PRO Akkuträger / EZigarette

Pipeline PRO – DER Akkuträger 2013!

In Kooperation mit dem Hersteller Dicodes gehen Pipeline und Flaer mit dem Pipeline PRO neue Weg! Technik und Qualität des in Deutschland gefertigten Akkuträgers suchen ihresgleichen. Denn obwohl der EZigaretten Markt in Deutschland seit dem Jahr 2009 stetig gewachsen ist, steckt er hinsichtlich der verfügbaren Produkte, Verdampfer- und Elektronik-Technologien und einer ausgereiften Qualitätskontrolle verglichen mit anderen Märkten leider immer noch in den Kinderschuhen. Wir sind der Meinung, dass es an der Zeit ist daran zu ändern! Rund 3 Millionen Dampfern (Nutzer der E-Zigarette) in Deutschland haben etwas besseres verdient. Weiterlesen

QR Code Flaer Mobile Shop

Flaer Mobile Shop und neuer Dampfer Blog

Neuer Flaer.de Mobile Shop und Dampfer Blog

Welcher Dampfer kennt das nicht!? Man ist unterwegs und stellt fest das der Liquid Vorrat zu Ende geht. Das Problem: EZigaretten und Liquid gibt es „noch“ nicht an jeder Ecke zu kaufen und abgesehen davon haben viele Dampfer bereits ihre Stamm-Shops im Internet.

Was tut man also, dass der Liquid Vorrat nicht schneller zur Neige geht wie der freundliche Mann in Rot-Geld „guten Tag Sie haben Post“ sagen kann!? Weiterlesen